Impressum

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jan Weichelt

Landbergstr. 26

01737 Tharandt

 

Kontakt:

Telefon: +49 35203 447255

E-Mail: info@weichelt-sales.de

 

USt-IdNr.:

DE316976669

 

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle Impressum: https://www.e-recht24.de

Datenschutzerklärung

 

Allgemeines

Wir legen als Betreiber dieser Internetseiten großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung entsprechend. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben, auf welche Weise dies geschieht und wofür wir sie nutzen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bitte nehmen Sie unsere folgenden Informationen zur Kenntnis, damit Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informiert sind. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Beruf etc. Unter der Verarbeitung von Daten ist insbesondere die Erhebung, Speicherung, Verwendung und Übermittlung zu verstehen.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite im Sinne von Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Jan Weichelt, Landbergstr. 26, 01737 Tharandt, Deutschland, Tel.: +49 35203 447255, E-Mail: info@weichelt-sales.de.

 

Datenerfassung beim Aufruf der Website

Bei der Nutzung unserer Website zu rein informatorischen Zwecken, d.h. wenn Sie keine Informationen über das Kontaktformular oder per E-Mail übermitteln oder anderweitig eingeben, erhebt und speichert der Provider dieser Seiten nur solche Daten, die Ihr Browser automatisch an die Server des Providers übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Dies sind:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufes
  • Inhalt der Anforderung
  • Menge der gesendeten Daten
  • Ggf. Quelle/Verweis, von welcher Seite Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser (Typ, Version, Sprache)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der technisch einwandfreien Darstellung, der Verbesserung der Stabilität und der Funktionalität unserer Website. Die Erfassung der genannten Daten und die Speicherung der Daten in Logfiles ist zur Bereitstellung der Website erforderlich. Eine Weitergabe an Dritte oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Auch wird eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgenommen.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, beispielsweise Anfragen, die Sie an uns senden, teilweise eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Cookies

Um den Besuch unserer Internetseiten attraktiv zu gestalten und die komplette Nutzung aller Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, gespeichert werden. Werden Cookies gespeichert, erheben und verarbeiten die Cookies verschiedene Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adressdaten. Einige der verwendeten Cookies werden nach Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, dass Ihr Browser beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Letztgenannte Cookies werden automatisch nach einer bestimmten Dauer gelöscht, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über die Annahme von Cookies entscheiden oder dass Sie die Annahme von Cookies für einzelne Internetseiten oder generell ausschließen können. Darüber hinaus können Sie in Ihrem Browser die Funktion aktivieren, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Die Cookie-Einstellungen lassen sich in jedem Browser unterschiedlich verwalten. Im Hilfemenü Ihres Browsers finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern und nach Ihren Wünschen gestalten können.

Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit manuell oder automatisiert (z.B. durch bestimmte Einstellungen in Ihrem Browser oder nach einem bestimmten Zeitplan) löschen. Bei Deaktivierung von Cookies kann unter Umständen die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung der elektronischen Kommunikation mit Ihnen oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO gespeichert. Wir haben als Website-Betreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

 

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder Skype) Kontakt auf, werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Dabei handelt es sich um Ihre Angaben aus dem Kontaktformular bzw. in Ihrer E-Mail oder die via Skype übermittelten Daten einschließlich der von Ihnen dort angegebenen und verwendeten Kontaktdaten. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, ist die Rechtsgrundlage abweichend hiervon Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Die von Ihnen übermittelten Daten bleiben bei uns gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abschließender Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Die Rechtmäßigkeit der bis zur Aufforderung der Löschung, bis zum Widerruf bzw. bis zum Wegfall des Zweckes der Speicherung erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von der Löschungsaufforderung bzw. vom Widerruf unberührt.

 

Xing

Die Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird durch Ihren Browser eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Allerdings ist es technisch nicht ausgeschlossen, dass Xing hierdurch Kenntnis darüber erlangt, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde oder dass Sie Xing von unserer Website aus besucht haben.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING-Teilen-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google bzw. der Provider dieser Seiten werden diese Informationen benutzen, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zum Zwecke der Verbesserung der Nutzung der Website.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. In diesem Fall werden Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung und Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten durch Google verhindern, indem Sie unter dem folgenden Link ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Google Web Fonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die notwendigen Web Fonts in ihren Browser-Cache, um die Texte korrekt darzustellen.

Dafür muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde und dass die Server von Google von unserer Website aus aufgerufen wurden. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt zum Zweck einer ansprechenden Optik unserer Website. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine andere auf Ihrem Computer installierte Schriftart genutzt.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

 

Rechte des Betroffenen

Sie haben gegenüber der verantwortlichen Stelle hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Rechte. Im Einzelnen sind diese Rechte folgende:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus teilen wir Ihnen auf Anfrage gern mit, ob und welche personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt worden sind.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Berichtigung erfolgt unverzüglich dann, wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass die bei uns gespeicherten Daten fehlerhaft oder unvollständig sind.

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Möglichkeit der Löschung richtet sich dabei danach, ob die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung durch uns, wie z.B. die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen dies zulässt. Davon unberührt erfolgt die Löschung Ihrer Daten grundsätzlich immer dann, wenn die Daten für den jeweiligen Zweck nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn einer Löschung bestimmte Gründe entgegenstehen oder Sie die Löschung ablehnen, während Ihre Daten auf die von Ihnen bestrittene Richtigkeit überprüft werden, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, wenn wir Ihre Daten nach Zweckerfüllung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen. Ihre personenbezogenen Daten werden ab dem Zeitpunkt Ihres Verlangens nur noch mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet.

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie Rechte gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist unverhältnismäßig aufwändig. Sie haben Anspruch darauf, über diese Empfänger in Kenntnis gesetzt zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an sich selbst oder Dritte in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen, soweit dies technisch möglich ist.

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern der Löschung keine anderen Gründe entgegenstehen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der seit der ursprünglichen Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem das verarbeitende Unternehmen seinen Sitz hat, in unserem Falle Sachsen. Den Kontakt des Datenschutzbeauftragten finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html?nn=5217144.

 

Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sofern wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung, beenden wir diese unverzüglich, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe (z.B. die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen) entgegenstehen.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse können Sie jederzeit widersprechen. Sie können den Widerspruch gegenüber dem Verantwortlichen ausüben. Haben Sie den Widerspruch ausgeübt, beenden wir die Bearbeitung der betroffenen personenbezogenen Daten unverzüglich.

 

Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist derzeit gültig und hat den Stand Januar 2019. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier auf unserer Website unter dem Menüpunkt Datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Empfehlen

Unsere Leistungen sind hilfreich?